Perfekt für unterwegs: 5 Lebensmittel, die lange satt machen

>Perfekt für unterwegs: 5 Lebensmittel, die lange satt machen

Gesunde Ernährung ist für ambitionierte Sportler unglaublich wichtig. Um auch auf langen Touren stets energiereich durchzustarten, solltest du daher immer ein paar ballaststoffreiche Power-Foods im Gepäck haben.

Der Sommer ist der perfekte Zeitpunkt, um auf ausgedehnten Radtouren oder Wanderwegen die Natur zu erkunden. Doch wer länger unterwegs ist, muss auch ausreichend Proviant mit dabei haben.

Erfahrene Outdoor-Sportler wissen, wie’s geht, und setzen daher auf kohlenhydratreiche Power-Foods. Die machen lange satt und spenden ordentlich Energie. Wir stellen dir unsere fünf Favoriten näher vor.

Lebensmittel die satt machen

Wir stellen euch Lebensmittel vor, die dir Energie geben. (Foto: Cover Images)

Haferflocken

Sie sind der Grundstein eines gesunden Frühstücks: Haferflocken machen lange satt, da sie sich im Magen mit Flüssigkeit aufsaugen und aufquellen. Wichtig ist jedoch, dass du dir deine Frühstücksflocken ganz neutral kaufst und anschließend selbst mit Obst, Nüssen und getrockneten Früchten vermischst – denn viele vorgemixte Varianten aus dem Supermarkt enthalten haufenweise Zucker.

Linsen

Ob im Salat, als Eintopf oder als Beilage, Linsen sind eine hervorragende vegetarische Proteinquelle. Außerdem enthalten sie nur wenig Fett und Kalorien. Gerade, wenn’s mal schnell gehen muss, lässt sich ist eine leckere Linsensuppe in nur wenigen Minuten auf dem Campingkocher zubereiten. Kombiniert mit frischer Minze, Zitrone, Gurke und Feta schmeckt ein sommerlicher Linsensalat auch gut.

Mandeln

Als leckerer Snack sind Mandeln kaum zu übertreffen – und deutlich gesünder als viele andere Nusssorten. Sie enthalten eine große Menge Eiweiß, die dich länger satt hält und den Muskelaufbau unterstützt. Allerdings solltest du es trotzdem nicht übertreiben, denn wie viele andere Nüsse sind auch Mandeln relativ kalorienreich. Eine Handvoll Nüsse sollte daher als Snack genügen.

Feigen

Lust auf Süßes? Besonders am Nachmittag haben wir leider oft mit Heißhunger zu kämpfen – und dann wird leider oft zum Schokoriegel gegriffen. Viel besser ist stattdessen eine Handvoll getrockneter Feigen, die reichlich Ballaststoffe und Mineralstoffe enthalten. Auch frisch sind die leckeren Früchtchen ein toller Energielieferant und lassen sich mit Naturjoghurt, Walnüssen und Honig auch ganz einfach zum Feinschmecker-Frühstück kombinieren.

Vollkorn

Wer länger satt bleiben möchte, setzt auf Vollkornprodukte. Im Vergleich zu Lebensmitteln aus Weizenmehl sind das nämlich absolute Power-Foods, die dir beim nächsten Wettkampf ordentlich Energie spenden werden. Egal, ob du sie am liebsten zum Frühstück, Mittag oder Abendessen genießt: ein belegtes Vollkornbrot findet auch im leichtesten Gepäck immer ihren Platz.

Lust auf Action? Die passende Ausrüstung für dein Aktiv-Erlebnis findest du hier bei uns im SPORTLER-Onlineshop.

Onlineshop
Onlineshop

Leave A Comment