Filiale 127

>Filiale 127

La Sportiva wird 90. Herzlichen Glückwunsch!

Was 1928 mit dem von Narcisio Delladio gegründeten Handwerksbetrieb Calzoleria Sportiva begann ist heute eine internationale Top-Marke für Bergsportler. Es gibt also reichlich Grund zu feiern. SPORTLER gratuliert herzlich.

2018-05-22T16:34:11+00:00

Der Giro-Alltag: Billige Hotels und viel Nudeln

Sportlich läuft es gut für Konrad. Sein großes Ziel, ein Platz unter den besten Zehn, ist nach wie vor in Reichweite. Den Monte Zoncolan hat er schon hinter sich gebracht, doch es warten noch zwei weitere Hammer-Etappen. Wie schafft es der Radprofi über einen so langen Zeitraum fit zu bleiben? Viel und richtig essen ist wichtig...

2018-05-22T17:03:28+00:00

Welchen Sport-BH für welche Sportart?

Das Leben ist ein ständiges Auf und Ab. Beim Sport muss das nicht so sein! Ein Sport-BH schützt deine Brust vor übermäßiger Strapazierung und hält alles da fest, wo es sein sollte. Gut sitzen sollte er, der Sport-BH, dann hast du den Kopf frei für deinen Lieblingssport.

2018-05-11T15:27:25+00:00

GORE Wear Shakedry für Bike und Running

Das GORE-TEX Shakedry ist das leichteste GORE-TEX Material auf dem Markt. Regen oder sonstige Feuchtigkeitseinwirkung bleibt auf der Oberfläche des Materials liegen, perlt und kann darauf problemlos abgeschüttelt werden (to shake dry).

2018-05-08T12:17:21+00:00

La Sportiva Training Collection

Die neue La Sportiva Training Collection ist komfortabel und elastisch wie klassische Kletterbekleidung, ist schnell trocknend, wirkt jedoch urbaner im Style, und ist damit grundsätzlich vielseitiger kombinierbar als die klassische Kletterbekleidung anderer Hersteller.

2018-05-08T11:57:45+00:00

7 Tipps für dein Ultralauf-Training

Trailrunning ist ein echter Outdoorsport. Es bedeutet Schweiß, Anstrengung und Überwindung – dafür wirst du mit unendlichen Glücksgefühlen belohnt. Was du aber vor allem brauchst, ist eine perfekte Vorbereitung auf dein Trailrun-Abenteuer.

2018-05-08T09:58:57+00:00

Patrick Konrad: „Die Giro-Vorbereitung beginnt im November“

In wenigen Wochen, am 4. Mai, geht es mit dem 101. Giro d’Italia los. Wir haben mit dem Österreicher Patrick Konrad gesprochen. Der 26-Jährige, der für das Team Bora-Hansgrohe fährt, hat beim Giro d’Italia einiges vor. Was genau, und wie es ist, wochenlang mit dem Fahrrad durch ein Land zu treten, hat er uns im Interview verraten.

2018-05-18T17:21:40+00:00

Giro d’Italia 2018: das erneute Brüllen des Löwen Zoncolan!

101. Italienrundfahrt. 21 Etappen. Von Jerusalem nach Rom. 3.546,2 km Gesamtstrecke. 168,9 km durchschnittliche Etappenlänge. Ein schwieriges Rennen, eines der Schwierigsten. Wo die Besten an ihre Grenzen stoßen und die Bedeutung der Mannschaft entscheidend ist. 8 Bergetappen. Die Etappe 14 sticht heraus: 181 km und etwa 4400 m Höhenmeter! San Vito al Tagliamento - Monte Zoncolan!

2018-05-18T17:08:59+00:00