Klettersteige mit Kindern

>Klettersteige mit Kindern

Klettersteige werden immer populärer und auch Kinder haben auf dem Klettersteig viel Spaß. Doch was ist die richtige Ausrüstung für Kinder auf dem Klettersteig? Leider ist wenig spezielle Klettersteigausrüstung für Kinder auf dem Markt. Richtig ist, dass Klettersteigsets für Kinder unter 50 kg gefährlich sind und dass dieses Risiko für Kinder unter 30 kg noch höher ist. Was ist also die richtige Ausrüstung um mit Kindern Klettersteige zu begehen?

Klettersteige und Kinder, was ist die richtige Ausrüstung?

Klettersteige mit Kindern: der richtige Kinder-Klettergurt

Bei den richtigen Klettergurten für Kinder gilt es zunächst zwei Typen von Klettergurten zu unterscheiden. Es gibt Sitz-Klettergurte für Kinder und Brust-Klettergurte für Kinder. Die Brustgurte sind perfekt gepolstert und gelten als komfortabler. Das auf Brusthöhe befestigte Klettersteigset verhindert das sich das Kind im Falle eines Sturzes kopfüber fällt. Brustgurte sind für Kinder bis ca. 40 kg die beste Wahl um Klettersteige zu begehen. Sitz-Klettergurte sind ebenfalls speziell für Kinder erhältlich, sie haben dieselben Eigenschaften wie die Erwachsenenmodelle, sind aber bezüglich der Größe an die kindliche Anatomie angepasst.

Klettersteige mit Kindern: Klettersteigsets für Kinder

Bild: Salewa

Das Klettersteigset in der klassischen Y-Form besteht aus zwei Seilen (inzwischen meist elastisch) und deren Ende sich jeweils ein Karabiner befindet. Moderne Klettersteigsets sind außerdem mit einem Aufpralldämpfer ausgestattet und sorgen so im Falle eines Sturzes für eine weiche Landung. Die Karabiner moderner Klettersteigsets sind einfach zu bedienen und lassen sich problemlos einhändig öffnen. Wichtige Regel für das Begehen von Klettersteigen (nicht nur) mit Kindern: es dürfen NIE! beide Karabiner gleichzeitig vom Stahlseil des Klettersteiges gelöst werden, am Bremsblock muss stets ein Karabiner bereits wieder mit dem Stahlseil verbunden sein bevor der andere gelöst wird. Für Kinder empfehlen wir das Skysafe SAM von Skylotec.

Klettersteige mit Kindern: Kinder-Kletterhelm und Stirnlampe

Natürlich ist auch für Kinder auf dem Klettersteig ein Kinder-Kletterhelm absolut Pflicht. Schon deshalb weil andere Klettersteiggeher Steinschlag auslösen können. Der Kletterhelm entscheidet im Ernstfall über Leben und Tod. Für alle Fälle sollte auch eine Stirnlampe immer dabei sein.

Kit via ferrata per bambino

Zu guter Letzt bliebt nur noch sich seiner Verantwortung als Aufsichtsperson des Kindes im Klettersteig bewusst zu sein. In den leichteren Passagen ist es am besten direkt hinter dem Kind zu bleiben, so hat man seinen kleinen Klettersteigheld immer im Blick. In den schwierigeren Passagen empfiehlt es sich dem Kind im Klettersteig voranzugehen und es zusätzlich mit einem Seil zu sichern (wie im Bild nebenan). Schließlich ist es sehr wichtig den Schwierigkeitsgrad des Klettersteiges entsprechend der eigenen Möglichkeiten und kindgerecht zu wählen. Es gibt eine große Auswahl Klettersteig-Führer in denen sich alle nötigen Informationen finden.

Zum Onlineshop

Alles zum Bergsteigen und für Klettersteige!

Alles zum Wandern, Bergsteigen und Klettersteig gehen mit und ohne Kinder findest du in unserem Onlineshop.
Zum Onlineshop

2018-05-08T09:59:01+00:00

Leave A Comment