Passend zur jungen Markenausrichtung bei Ortovox darf eine abgedrehte Merino Sportunterwäsche-Kollektion nicht fehlen. Rock’n Wool schließt die Lücke und überzeugt mit ausgefallenem, farbenfrohem Design und bewährter Funktionalität von Merinowolle. Was macht Merinowolle so einzigartig? Warum Merinowolle? Woher kommt Merinowolle?

Ortovox-Rock'n'Wool-Kollektion

Ortovox-Rock’n’Wool-Kollektion

Was macht Merinowolle so einzigartig?

Merinowolle wächst in kleinen Büscheln sehr dicht auf dem Rücken der Schafe. Sie ist fein, weich, wellenförmig gekräuselt, mit geschuppter Oberfläche und elastisch. Die Wollfaser besteht wie alle tierischen Fasern aus Keratin und Proteinen. Das Geheimnis ihrer positiven Eigenschaften liegt in der Leistungsfähigkeit der Faser selbst. Merinowolle kann große Feuchtigkeitsmengen aufnehmen, ohne sich dabei nass anzufühlen. Sie isoliert gut, kratzt nicht auf der Haut, riecht nicht, transportiert Feuchtigkeit, ist leicht und behält ihre Passform bzw. knittert kaum. Und das auf ganz natürliche, nachhaltige Weise.

Ortovox Rock'n Wool

Bild: Ortovox Rock’n Wool

Warum Merinowolle?

Bei intensiven, schweißtreibenden Wintersportaktivitäten wie Freeriden, Skitouren, Eisklettern u.a. ist die Schicht, die direkt auf der Haut liegt, die wichtigste. Sie entscheidet darüber, ob das gesamte Bekleidungs-System funktioniert oder nicht. Ortovox vertraut der Naturfaser und ihrer Funktionalität in jeder Jahreszeit. Sportunterwäsche mit Merinowolle eignet sich besonders gut im Winter für Sportarten, bei denen die Temperaturskala hohe Temperatur-Schwankungen aufweist. Starkes Schwitzen bei Belastung und rasche Auskühlung bei Pausen. Die Rock’n Wool-Sportunterwäsche sticht regelrecht ins Auge. Die knalligen Farben und bunten Gimmicks geben der Sportunterwäsche einen frechen Look, sie sieht gut aus und dank lockerer Passform bietet sie ein hervorragendes Tragegefühl.

Ortovox Rock'n Wool

Bild: Ortovox Rock’n Wool

Naturparadies Tasmanien

Die Merinowolle der Rock’n Wool-Kollektion stammt zu 100% von Schafen der australischen Insel Tasmanien. Diese Merinowolle gilt nicht nur als besonders hochwertig, dünn (18 Mikron bei Ortovox) und reißfest. Sie ist für Ortovox ethisch und ökologisch vertretbar .

Ortovox Rock'n Wool

Bild: Ortovox Rock’n Wool

Die Anforderungen, die an die Farmer gestellt werden, sind relativ hoch und es wird viel Zeit, Geld und Arbeit in ein nachhaltiges Farm-Management und artgerechte Tierhaltung investiert. Außerdem steht Ortovox mit den Farmern in ständigem Dialog und schaut regelmäßig hinter die Kulissen und unter die Wolle, um sich selbst vom Wohlergehen der Schafe zu überzeugen.

Ortovox Onlineshop

Alles von Ortovox auf einen Blick!

Ortovox Onlineshop