Die Patagonia Worn Wear Tour macht Halt im SPORTLER Store in Innsbruck. Schau vorbei und lass dein liebstes Kleidungsstück von den Worn-Wear-Experten kostenlos reparieren.

Patagonia Worn Wear Tour

Patagonia Worn Wear Tour.

Endlich ist es so weit: Am 21. April 2017 hält der Patagonia Worn Wear Truck auch bei uns im SPORTLER Alpine Flagship Store in Innsbruck. Für dich ist das die perfekte Gelegenheit, um deiner Outdoor-Kleidung neues Leben einzuhauchen.

Bestimmt hängt bei dir im Schrank auch eine Jacke, Hose oder Mütze, die du wegen eines kleinen Risses oder Lochs schon aussortieren wolltest. Oder vielleicht ist beim letzten Aktiv-Urlaub der Reißverschluss deines Lieblingsteils kaputt gegangen? Dann besuch uns einfach im SPORTLER Alpine Flagship Store in Innsbruck, und lasse die Schäden vor Ort kostenlos reparieren. Neben diesem Gratis-Service stehen dir die Mitarbeiter der Worn Wear Tour auch mit hilfreichen DIY-Ratschlägen zur Seite.

Warum Worn Wear?

Unsere Produkte möglichst lang zu nutzen, ist das Beste, was wir als Verbraucher für die Umwelt tun können. Indem wir die Lebensdauer unserer Kleidung durch Pflege und Reparatur verlängern, müssen wir weniger neue Sachen kaufen und vermeiden so die CO2 Emissionen, Abfälle und Abwässer, die mit ihrer Herstellung verbunden wären.

Der Patagonia Worn Wear Truck tourt durch die Lande und verhilft deinen Kleidungsstücken zu einem zweiten Frühling. Bekleidung zu reparieren, sie länger zu nutzen und nicht ständig neue Produkte zu kaufen – das sind wir unserer Umwelt schuldig.

Patagonia Worn Wear Tour 2017

Patagonia Worn Wear Tour 2017.

  1. April: Der Worn Wear Truck kommt nach Innsbruck

Besuche uns am Freitag, den 21. April 2017, wenn der Worn Wear Truck im SPORTLER Alpine Flagship Store in Innsbruck Halt macht. Von 10 bis 18 Uhr reparieren wir kostenlos Risse, Löcher, kaputte Reißverschlüsse, fehlende Knöpfe und andere kleine Schäden. Und das ist nicht nur auf Patagonia-Produkte beschränkt, denn wir reparieren Bekleidung aller Marken.

Pro Kunde wird eine Reparatur angeboten, da das Patagonia Worn Wear Team pro Tag bis zu 40 Kleidungsstücke reparieren kann. Aus hygienischen Gründen können außerdem nur zuvor gewaschene Kleidungsstücke angenommen werden. Schuhe, Gepäck und Rucksäcke können leider nicht repariert werden.

Onlineshop

Du möchtest deinem liebsten Outdoor-Kleidungsstück einen zweiten Frühling einhauchen? Weitere Infos zur Worn Wear Tour findest du beim Facebook-Event und auf der Patagonia Website.

Onlineshop