GORE hat neue Jacken mit einer innovativen Technologie herausgebracht, die den Namen „ONE GORE-TEX Shakedry“ trägt. Dank dieser neuen Technologie sind die Jacken für Läufer und Biker wasserfest, atmungsaktiv und leicht. Die ONE GTX Active Bike und Active Run Jacken sind ab sofort auch bei SPORTLER erhältlich. Hier stellen wir euch die neue Produkttechnologie vor. 

GORE BIKE WEAR ONE GTX

SHAKEDRY ist eine neue Produkttechnologie von GORE, dank welcher Wasser an Jacken abperlt und abgeschüttelt werden kann, um wieder trocken zu sein. Es ist ein atmungsaktives Material, das sehr leicht und kompakt ist. Deshalb sind die neuen Jacken, die diese Technologie verwenden noch kleiner verpackbar als alle bisherigen GORE-TEX  Produkte. Die neuen Jacken überzeugen zudem mit einem puristischen Design und einem matt-schwarzen Look.

Da das 2 Lagen-Laminat mit einer abperlenden Oberfläche ohne Textil auskommt, kann es sich auch nicht mit Wasser vollsaugen. Eine Nachimprägnierung entfällt somit. Dadurch wird auch der Tragekomfort erhöht, während Gewicht und Packmaß wie eingangs erwähnt auf ein Minimum reduziert werden.

Für Läufer: Die ONE GTX Active Run Jacke

GORE RUNNING WEAR ONE GTX Active Run Jacket

Wer sich nicht von Wind und Regen abschrecken lassen will beim Laufen, dem legen wir die innovative ONE GTX Active Run Jacke ans Herz. Sie sorgt dank geringem Gewicht (118 g in Größe L!) und sehr guter Atmungsaktivität auch bei schweißtreibenden Läufen für ein gutes Gefühl am Körper. Eine Kapuze schützt dich bei Regen zudem vor Nässe.

Für Biker: Die ONE GTX Active Bike Jacke

GORE One

Die ONE GTX Active Bike Jacke schütz dich nicht nur bei deiner Radtour durch die Nebelschwaden, sondern sie sieht auch noch gut aus. Mit optimalem Schutz kannst du dich voll und ganz auf deine Leistung konzentrieren. Und wenn die Sonne wieder rauskommt, dann kannst du die Jacke einfach abschütteln und mit ihrem geringen Maß bequem im Rucksack oder sogar in der Trikottasche verstauen.

Die ONE 1985 GTX SHAKEDRY Jacke

Die neue ONE 1985 GTX SHAKEDRY Jacke ist ultraleicht und eine Hommage an die erste GORE-TEX Bikejacke „GIRO“. Die Jacke wiegt nur 116 Gramm (in Größe L) und passt in jede Tasche. So musst du dich in Zukunft bei deiner Tour nicht mehr entscheiden, ob du die Regenjacke mitnimmst oder nicht. Denn ganz einfach: ab jetzt, hast du sie immer dabei! Und das alles dank der revolutionären SHAKEDRY Technologie von GORE.

Der Schnitt der neuen ONE 1985 Jacke ist für ambitionierte Rennradfahrer ausgelegt. Der 2-Wege-Front- Reißverschluss bringt wenn nötig zusätzliche Abkühlung.

GORE BIKE WEAR ONE GORE-TEX Active Bike Jacke

ONE GORE-TEX Active Bike Jacke

GORE RUNNING WEAR ONE GORE-TEX Active Run Laufjacke

GORE RUNNING WEAR ONE GORE-TEX Active Run Laufjacke

Wie andere GORE-TEX® Produkte, können auch die neuen ONE GORE-TEX® Active Jacken einfach in der Maschine gewaschen werden. Und weil kein textiles Obermaterial verwendet wird, müssen sie weder in den Wäschetrockner, noch muss ihre wasserabweisende Imprägnierung reaktiviert werden: Dauerhafte Wasserdichtigkeit, Winddichtigkeit und Atmungsaktivität versehen mit dem GORE-TEX® Garantieversprechen GUARANTEED TO KEEP YOU DRY™.

Du möchtest dich selbst von der neuen Produkttechnologie SHAKEDRY von GORE überzeugen? Dann schau dir die neuen Jacken im SPORTLER-Onlineshop an. Ab Frühling sind übrigens auch spezielle Modelle für Frauen erhältlich!
ZUR ONE GORE-TEX Active Laufjacke
ZUR ONE GORE-TEX Active Bike-Jacke