Nach dem Vorbild des Wachsfigurenkabinetts werden in den SPORTLER Alpin Filialen die bekanntesten und weltbesten Bergsteiger Südtirols in lebensgroßen Holzfiguren dargestellt.

Das Holzfigurenkabinett ist demnach SPORTLERs Beitrag zur Alpingeschichte. Derzeit werden an die 40 Holzfiguren in den SPORTLER Alpin Filialen in Bozen, Meran, Bruneck, Trient, Innsbruck, Bludenz und Kufstein ausgestellt. Die Namen reichen vom Erstbesteiger des Ortlers, Josef Pichler, über Luis Trenker bis hin zu Reinhold Messner. Mit der Skirennläuferin und Kletterpionierin Paula Wiesinger und der Steilwandabfahrerin Sieglinde Walzl sind auch zwei der bedeutendsten Frauen der Südtiroler Alpingeschichte vertreten.

Eine interne alpine Fachjury entscheidet darüber, welchen großen Bergsteigern die Ehre gebührt, als Holzfigur verewigt zu werden. Geschaffen wurden und werden diese einzigartigen Kunstwerke von den Grödner Holzschnitzern der Gruppe UNIKA, einem Zusammenschluss verschiedener Künstler und Kunsthandwerker aus Gröden.

Zum Onlineshop

Top Produkte zu top Preisen

Finde alle Angebote in unserem Onlineshop.
Zum Onlineshop