EVENTS

ZU DEN EVENTS

ATHLETEN

ZU DEN ATHLETEN

VEREINE

ZU DEN VEREINEN

SPORTLER Sponsoring Richtlinien

SPORTLER AG strebt langfristige Sponsorenengagements an und setzt auf nachhaltige Projekte, die sich mit den Sportarten aus unseren strategischen Kernwelten ALPINE, BIKE, RUNNING und SNOW verbinden lassen.

Es werden nur jene Sponsoring-Anfragen geprüft, die den folgenden Sponsoring-Richtlinien entsprechen.

Auswahlkriterien

  • Events, Vereine und Athleten in der Nähe der SPORTLER Stores
  • SPORTLER fungiert als alleiniger Sponsor aus der Sportartikelhändlerbranche
  • Eine langfristige Zusammenarbeit wird kurzfristigen Projekten vorgezogen
  • Der Jugend- und Nachwuchsarbeit wird besonderes Augenmerk geschenkt

Ansuchen

Es darf nur einmal im Jahr ein Antrag eingereicht werden. Das Sponsoringbudget wird einmal jährlich, gleichzeitig mit dem Beginn jedes neuen Geschäftsjahres (1. März), vergeben.

Der Antrag muss Auskunft über das geplante Projekt, dessen Inhalt und Finanzierung geben. Zudem ist dem Ansuchen Folgendes beizulegen:

  • Konzept (inkl. Detailbeschreibung, evtl. Fotos)
  • Vorschläge über Leistungen und Gegenleistungen
  • bisherige Medienberichte
  • Social Media Auftritt

Was SPORTLER nicht sponsert

  • Events, Athleten und Vereine außerhalb unserer strategischen Kernwelten
  • Events, Athleten und Vereine mit geringem Bekanntheitsgrad
  • Ballveranstaltungen, Schulreisen und -exkursionen
  • religiös oder politisch geprägte Vereine bzw. Veranstaltungen
  • Preise für Verlosungen oder sonstige Glücksspiele
  • nicht projektgebundene Anfragen
  • es werden keine Produkte für Materialtests zur Verfügung gestellt

Falls du überzeugt davon bist, dass dein Projekt oder deine Veranstaltung allen Richtlinien und Grundwerte von SPORTLER entsprechen oder du denkst, dass du das richtige Testimonial für uns bist, kannst du dich mit deiner Sponsoring-Anfrage an unsere Mitarbeiter für Sponsoring und Kooperationen wenden:

sponsoring@sportler.com