Im Rahmen unseres Trainingsprogramms für das Südtirol Ultra Skyrace 2017 verrät Thomas Stricker im Workshop ‚Optimale Regeneration und Verletzungsprävention im Sport‘, wie Ausdauersportler Verletzungen gezielt vorbeugen können.

Trainingsprojekt Ultra Skyrace Regeneration

Im Workshop verrät dir Thomas Stricker, worauf du achten solltest, um dich nach dem Ultra Skyrace gut zu erholen und Verletzungen vorzubeugen. (Foto: Harald Wisthaler)

Diesen Sommer steht die fünfte Runde des Südtirol Ultra Skyrace an. Zwischen dem 28. und 30. Juli 2017 wagen hartgesottene Ausdauersportler (und solche, die es werden wollen), das anspruchsvolle Bergrennen, das sich über insgesamt 121 Kilometer erstreckt. Entlang der Hufeisentour führt der Weg durch die malerischen Sarntaler Alpen. Und auch du kannst mit dabei sein.

Du möchtest Europas extremsten Gipfellauf wagen? Dann hilft dir unser Trainingsprojekt dabei, dich körperlich und mental auf die Herausforderung vorzubereiten.

Im Rahmen des Programms erwarten dich unter anderem sportliche Leistungsdiagnostik und Tests, sowie gemeinsames Lauftraining und eine Besichtigung der Originalstrecke. Außerdem bieten wir dir insgesamt sechs informative Workshops, bei denen du mehr über alle Aspekte des Ausdauertrainings erfährst.

WORKSHOP: Optimale Regeneration und Verletzungsprävention im Sport

Zu einem der größten Fehler beim Laufen zählt die Überanstrengung nach einer intensiven Trainingseinheit. Müde Muskeln sind nämlich deutlich anfälliger für Verletzungen, die du dir im Vorlauf auf ein wichtiges Rennen natürlich nicht leisten kannst. Daher gilt: auch mal einen Gang runter schalten.

Wie du deinen Körper nach dem Training optimal regenerieren lässt, um so Sportverletzungen gezielt vorzubeugen, erklärt uns Thomas Stricker, Experte für Sportgesundheit, am Freitag, den 28. April. Der Workshop findet ab 19:00 Uhr im SPORTLER Flagship Store Bozen statt und ist auch für Interessierte zugänglich, die nicht am Trainingsprojekt teilnehmen. Dann fällt allerdings eine kleine Teilnahmegebühr von 15 € (mit SPORTLER Vorteilskarte 10 €) an.

Der Endspurt zum Startschuss

Lang ist’s nicht mehr hin, bis im Juli der Startschuss für das Ultra Skyrace fällt. Daher bieten wir nach dem Workshop zum Thema Regeneration noch zwei weitere Sessions an: „Muskelkater und andere Muskelverletzungen“ am 26. Mai, und „Der Countdown läuft – Richtig vorbereitet zum Wettkampf“ am 30. Juni.

Dort erfährst du noch mehr darüber, wie du deine Muskulatur vor Überlastung, Verletzungen und Ermüdung schützen kannst. Außerdem erklären wir dir alles, was du im letzten Monat vor dem großen Event alles wissen solltest – damit du im Juli energiegeladen, selbstbewusst und in persönlicher Rekordzeit über die Ziellinie rasen kannst. Die Vorträge können entweder einzeln oder als Teil unseres Trainingsprojekts gebucht werden.

Onlineshop

Die passende Trailrunning-Ausrüstung für deine Teilnahme am Ultra Skyrace findest du hier bei uns im SPORTLER-Onlineshop.

Onlineshop