Bike

>Bike

Patrick Konrad: „Die Giro-Vorbereitung beginnt im November“

In wenigen Wochen, am 4. Mai, geht es mit dem 101. Giro d’Italia los. Wir haben mit dem Österreicher Patrick Konrad gesprochen. Der 26-Jährige, der für das Team Bora-Hansgrohe fährt, hat beim Giro d’Italia einiges vor. Was genau, und wie es ist, wochenlang mit dem Fahrrad durch ein Land zu treten, hat er uns im Interview verraten.

Patrick Konrad: „Die Giro-Vorbereitung beginnt im November“2018-06-11T10:59:42+00:00

Giro d’Italia 2018: das erneute Brüllen des Löwen Zoncolan!

101. Italienrundfahrt. 21 Etappen. Von Jerusalem nach Rom. 3.546,2 km Gesamtstrecke. 168,9 km durchschnittliche Etappenlänge. Ein schwieriges Rennen, eines der Schwierigsten. Wo die Besten an ihre Grenzen stoßen und die Bedeutung der Mannschaft entscheidend ist. 8 Bergetappen. Die Etappe 14 sticht heraus: 181 km und etwa 4400 m Höhenmeter! San Vito al Tagliamento - Monte Zoncolan!

Giro d’Italia 2018: das erneute Brüllen des Löwen Zoncolan!2018-06-11T10:59:14+00:00

Motoren: Leistung und Entwicklung

Was ein e-bike von einem Normalobike unterscheidet, ist sein Motor, sprich der Antrieb in Kombination mit einer Batterie. Hier erfährst du mehr über die gängigsten Antriebssystemen.

Motoren: Leistung und Entwicklung2018-06-05T17:25:56+00:00

E-Bikes mit Bosch-Motor: die besten Pedelecs

Bosch eBike Systems ist Marktführer im Bereich von elektronischen Antriebssystemen für Fahrräder. Aus gutem Grund! Doch welcher Bosch-Motor ist der richtige für dich? Welche Batterien gibt es und wie weit ist die Reichweite? Alle wesentlichen Informationen rund um Bosch-eBikes haben wir für dich zusammengestellt.

E-Bikes mit Bosch-Motor: die besten Pedelecs2018-11-05T10:00:55+00:00

2018 kommt das E-Rennrad

Der Bereich der Rennräder ist bislang vom eBike Boom nicht berührt worden. Logisch, klobige Antriebe und Batterien wollen so gar nicht zu den schlanken Design schneller Roadbikes passen. Doch die Antriebstechnik hat sich weiterentwickelt und 2018 wird das E-Rennrad den Durchbruch schaffen.

2018 kommt das E-Rennrad2018-06-05T17:07:31+00:00

Bulls E-Bike Neuheiten 2018

Mit den Bulls E-Core Evo 2018 stellen wir euch heute das absolute eBike-Highlight dieser Saison vor. Die eMountainbikes bieten dank Dual-Batterie den Shimano-Antrieb mit 750 Wh. Außerdem bietet Bulls die Bosch-Motoren nun mit in den Rahmen integrierter Batterie.

Bulls E-Bike Neuheiten 20182018-06-05T17:27:27+00:00

Taube und schmerzende Hände beim Radfahren – was ist da los?

Eine Fahrradtour kann etwas herrlich Befreiendes haben. Die erfrischende Prise im Gesicht macht Lust auf mehr. Nur die Hände fühlen sich irgendwie komisch an, ein wenig taub, ja vielleicht sogar ein wenig eingeschlafen . Die Durchblutung müsste beim Radfahren doch stimmen! Was ist los?

Taube und schmerzende Hände beim Radfahren – was ist da los?2018-05-17T16:43:31+00:00

Rad fahren im Winter? Welche ist die richtige Ausrüstung?

Beim Fahrrad fahren machen die Wetterbedingungen einen wesentlichen Unterschied. Dennoch: mit den richtigen Winter-Radschuhen und der richtigen Winterradbekleidung verlieren ungünstige Wetterverhältnisse viel von ihrem Schrecken.

Rad fahren im Winter? Welche ist die richtige Ausrüstung?2018-08-28T11:18:17+00:00

Nachhaltigkeit: Wie VAUDE „Berge versetzt…“

100 % erneuerbare Energie – 69 % umweltfreundliche bluesign Materialien – 99 % Recyclingpapier - 35 % Frauen in Führungspositionen... Das sind nur einige Fakten aus dem VAUDE Nachhaltigkeitsbericht. Das Thema Nachhaltigkeit ist bei VAUDE tief verankert.

Nachhaltigkeit: Wie VAUDE „Berge versetzt…“2018-05-08T10:00:01+00:00

Welchen Helm brauche ich? Welche ist die richtige Größe?

Es gibt verschiedene, an den jeweiligen Sport angepasste Helme. Doch egal, ob Kletterhelme, Fahrradhelme, Skihelme, Tourenskihelme, Freeridehelme oder Snowboardhelme. Um den optimalen Schutz zu haben gilt es einige Punkte zu beachten.

Welchen Helm brauche ich? Welche ist die richtige Größe?2018-05-08T10:00:03+00:00