Massimo Laufschuh Experte

Massimo Grizzanti, Laufschuh-Experte, SPORTLER Bozen

Einfach loslaufen?

Laufen! Kaum eine andere Sportart ist so simpel. Und so effektiv. Einfacher, schneller und preisgünstiger kannst du dich nicht in Form bringen. Und: Jeder kann laufen. Jederzeit. Was du dazu brauchst? Eigentlich nur einen guten Laufschuh! Den richtigen Laufschuh. Als dein neuer Laufpartner muss er perfekt zu deinen Füßen passen. Doch welcher Laufschuh im endlos weiten Laufschuhmeer soll genau bei dir stranden?

Auf deiner Suche nach dem ultimativen Laufschuh landest du bestenfalls in einer SPORTLER-Filiale bei einer professionellen Kaufberatung und in unserem Onlineshop. „Laufschuhe sollen auf jeden Fall bequem, atmungsaktiv und gut gedämpft sein. Weiters müssen sie deinem Körpergewicht und dem Abrollverhalten deiner Füße entsprechen“, erklärt Massimo Grizzanti, Fachschuhverkäufer der Running-Abteilung des Flagship Stores in Bozen.

Laufschuhe kaufen: Der erste Schritt zu unendlich vielen Laufkilometern.

Nicht nur als Schuhverkäufer, vor allem auch als passionierter Läufer, rät Massimo jedem Kunden, einmal die Füße von einem Experten analysieren zu lassen. Die Art, wie ein Kunde seine Abteilung betritt, so Massimo, sagt schon viel über dessen Fußstellung aus. Natürlich wird jeder Kunde mit einem freundlichen Blick in die Augen begrüßt, doch dann wandert der routinierte Blick von „Max“, wie wir ihn gerne nennen, auch schon zu den Füßen seines Gegenübers. Eine „Berufskrankheit“ sozusagen, vor allem aber ein wichtiger Indikator für die optimale Schuhberatung, doch Genaueres dazu später, bei der Fußanalyse. Die erste Frage liegt auf der Hand bzw. auf dem Fuß: „Wo möchtest du laufen, eher auf Asphalt im urbanen Raum oder auf unbefestigten Wegen in der Natur?“

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Laufschuhe …

Der wichtigste Schritt für passende Laufschuhe ist, laut Max, eindeutig eine professionelle Video-Fußanalyse. Aschenputtel hatte den Prinzen, der im Märchen den passenden Schuh über den dazugehörigen Fuß stülpte, Max schickt Laufanfänger erst einmal mit einem Neutralschuh auf das Laufband. Keine Angst, du musst dich nicht verausgaben, bereits nach kurzer Zeit kennt Max ganz genau das Abrollverhalten deines Fußes beim Laufen. Es gibt 3 Fußstellungen: Pronation, Supination und Neutral. Für Pronierer (Fuß kippt nach innen) eignen sich Stabil Laufschuhe mit Pronationsstütze. Stabilitätselemente im Schuh korrigieren den Fuß während des Abrollvorgangs. Bei Supination neigt sich der Fuß während des Laufens über den Fußrand nach außen und braucht deshalb eine Extraportion an Dämpfung. Natural Running Schuhe und Neutralschuhe eignen sich für Läufer mit neutralem Abrollverhalten.

Mit diesem Wissen geht es großen Schrittes auf den richtigen Laufschuh zu! „Wie auch immer, jede Marke und jedes Modell hat ganz besondere Merkmale“, so Max, „wenn du einmal den Laufschuh deiner Träume einer bestimmten Marke gefunden hast, kannst du auch nach Marken kaufen (oder laufen), ansonsten lass dich nicht zu sehr von der Werbung oder von der Optik der Laufschuhe beeinflussen. Dafür sind deine Füße viel zu wichtig!

Eines möchte Max an dieser Stelle noch hervorheben: „Besonders Laufanfänger sollten auf keinen Fall zu sehr auf den Preis achten. Ein hochwertiger Laufschuh, der genau deine individuellen Bedürfnisse erfüllt ist eine Investition, die sich allemal lohnt. Dabei müssen gute Marken-Laufschuhe nicht unbedingt dein Portemonnaie sprengen! Bei SPORTLER gibt es immer wieder Top-Modelle zu stark reduzierten Preisen, z.B. von Brooks, Asics, Adidas, Zoot, Nike, ON, New Balance, Under Armour und anderen Laufschuhmarken.

Doch wie lange hält so ein Laufschuh eigentlich was er anfangs verspricht?

Max empfiehlt, die Laufschuhe ca. einmal im Jahr zu wechseln. Natürlich hängt das davon ab, wie oft du in der Woche läufst, wie viel du wiegst und auch wie schnell du läufst. Bei langsamen Läufen verbrauchen sich Runningschuhe viel schneller, da höhere Aufprallkräfte auf das Material einwirken! Max empfiehlt einen einfachen Test, um zu verstehen, ob du deinen Füßen neue Laufschuhe gönnen sollst. Stell die Schuhe vor dich auf den Tisch. Kippen sie seitlich in eine Richtung? Drücke nun mit dem Daumen auf das Innenmaterial im Vorfußbereich. Ist es weich und gibt leicht nach? Dann sind deine alten Treter zum Davonlaufen! Nimm sie am Besten gleich zum Laufschuhkauf mit, dem Verkäufer sind sie eine große Hilfe bei der Kaufberatung. Und die richtige Größe bei Laufschuhen? Max lacht. „Ganz einfach! Vorne im Schuh sollte ungefähr ein halber Zentimeter Platz sein, in aufrechter, stehender Haltung.“

Massimo Grizzanti Laufschuh Berater

Massimo Grizzanti, Laufschuhberater

Was hat Max sonst noch für Geheimtipps in der Schublade? So quasi von Läufer zu Läufer?

Und schon sprudelt es wieder aus ihm hervor: „Die Socke! Ich empfehle eine synthetische, atmungsaktive Runningsocke mit Verstärkungen an den richtigen Stellen und frei von störenden Nähten. Auf keinen Fall Baumwollsocken, die trocknen ewig nicht auf und verursachen oft Blasen oder Scheuerstellen. Ein guter Tipp ist auch, zwischen zwei verschiedenen Paaren von Laufschuhen zu wechseln. So gewöhnen sich die Füße nicht nur an einen Schuh bzw. ein Modell, und für Vielläufer ist die Gefahr von Beschwerden dadurch kleiner“.

Jetzt wollen wir doch noch etwas wissen: „Nach all diesen wertvollen Ratschlägen und Informationen, Max, bitte verrate uns deine Favoriten. Welche Laufschuhe schlucken deine persönlichen Laufkilometer?“ Max lacht: „Ich liebe den Brooks Glycerin und den Asics Nimbus, bin auch vom Asics Gel Kayano begeistert, aber wie schon im Laufe des Gespräches erklärt, bei der riesengroßen Auswahl an Laufschuhen bei SPORTLER, sollte es möglich sein, für jeden Fuß- und Lauftyp das passende Schuhwerk zu finden.“ Ganz besonders nach einer so professionellen Kaufberatung für Laufschuhe, wie Max und seine Kollegen der Runningabteilung sie bieten können!

Fast hätten wir es vergessen: Im SPORTLER Flagshipstore am Rathausplatz in Bozen findest du jeden Montag von 14:30-19:00 den Fachtrainer für Ausdauersport und Leistungsdiagnostik und spezialisierten Orthopädie-Techniker Rudi Brunner, selbst aktiver Läufer, der auf  Wunsch und kostenlos deine Füße ganz genau unter die Lupe bzw. auf den Bildschirm nimmt. Nach dieser ganz besonderen Fußanalyse kann beim Laufschuhkauf in der Filiale oder online dann wirklich nichts mehr schiefgehen.

Massimo Grizzanti ist 36 Jahre alt und arbeitet bei SPORTLER in Bozen seit 1. Juli 1999. Seine Leidenschaft: Laufen, Fahrradfahren und Fußball.

Zum Running-Onlineshop

Alles für den Laufsport

Bestell dir die perfekte Ausrüstung zum Laufen!
Zum Running-Onlineshop